Zum Hauptinhalt springen

Deine Neuen Kollegen

Karriere

DEINE NEUEN KOLLEGEN


Die THE PAULY GROUP hat viele Gesichter und jeder einzelne Mitarbeiter trägt mit seinen Ideen, seiner Motivation, seiner Expertise und Leidenschaft maßgeblich zum Erfolg unserer Unter­nehmensgruppe bei.

Wir freuen uns, dass wir Dir hier einige unserer Mitarbeitenden persönlich vorstellen können.

Sie steuern Prozesse, bearbeiten Anfragen, organisieren, helfen, schulen, beraten, entwickeln und forschen.
Wir wünschen Dir viel Spaß beim Kennenlernen und interessante Einblicke in unsere Unternehmensgruppe.


Leitung Buchhaltung und Controlling

Zahlenjongleurin

Zahlen haben Sie schon immer be­geis­tert: Als Leiterin der Abteilung Buch­haltung und Con­trol­ling ist Svetlana Stelle mit Ihrem Team für die Plan­ung, Steu­erung und Kon­trolle des be­triebl­ichen Ge­sche­hens ver­ant­wort­lich. Er­fahren Sie mehr über Svetlanas beruf­lichen Wer­de­gang in der PAULY GROUP.

Svetlana, wie hast Du bei der PAULY GROUP angefangen und wie ging es danach für Dich weiter?
Ich habe im Jahr 2000 als erste Auszubildende zur Bürokauffrau bei EKO-PLANT angefangen. Nach meinem Abschluss 2003 wurde ich übernommen und fing in der Buchhaltung an. 2007 und 2008 machte ich von der Firma aus eine Weiterbildung zur geprüften Bilanzbuchhalterin bei der IHK. Nach meiner Elternzeit von einem Jahr, übernahm ich 2012 dann die Leitung der Abteilung Buchhaltung und kfm. Controlling. Diese übe ich bis heute noch aus. Neben der Leitung der Abteilung bin ich hauptsächlich für die Erstellung von Bilanzen, das kfm. Controlling sowie Finanzen zuständig.

Was schätzt Du an der PAULY GROUP als Arbeitgeber?
Die PAULY GROUP hat ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein, welches sich auch in den Produkten wiederspiegelt. Die Vielfältigkeit im Unternehmen und die kurzen Entscheidungswege machen die Arbeit spannend und effizient, was wiederum einfach Spaß macht. Zudem wird man bei Ideen, Problemen etc. angehört und ernst genommen.

Das Thema "Work-Life-Balance", spielt das eine Rolle für dich?
Work-Life-Balance spielt eine große Rolle für mich, gerade weil ich Kinder habe. Durch flexible Arbeitszeiten kann ich sicher sein, dass es okay ist, wenn ich manchmal ein wenig später komme, früher gehe oder auch mal früher anfange. So kann ich mich auf unvorhergesehene Ereignisse einstellen oder auch an Elternabenden teilnehmen, die evtl. noch in der eigentlichen Arbeitszeit liegen. Außerdem werden Kindergartenbeiträge zu einem Teil von der PAULY GROUP übernommen.

Ich arbeite in Vollzeit und kann Privates und Berufliches wunderbar miteinander verbinden. Unsere flexiblen Arbeitszeiten, die Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten und die Akzeptanz im Unternehmen, dass Kinder einfach zu Leben dazugehören, da Sie unsere Zukunft sind, unterstützen das ungemein.

Und da ich selbst in Neu-Eichenberg wohne, habe ich kurze Wege, einen Kindergarten und eine Grundschule vor Ort. Das bringt mich zu dem Punkt, warum ich in Neu-Eichenberg nicht nur arbeite, sondern auch meinen Lebensmittelpunkt habe. Ich wohne hier sehr gerne und kann die Ruhe, abseits vom Stadttrubel, genießen. Wir haben eine gute Verkehrsanbindung - sei es mit dem Auto oder mit der Bahn. Durch die nah gelegene Autobahn und Bundesstraße sind wir innerhalb von 15 Minuten in Göttingen und 30 Minuten in Kassel.

Was würdest Du jemandem raten, der neu zur PAULY GROUP kommt?
Gerade Auszubildende sollten sich alles anschauen und überall mitgemacht haben. Wir sind interessant und vielfältig. Wir decken viele berufliche Sparten ab, von der Buchhaltung über das Marketing, das Labor und die Gärtnerei bis hin zu den ingenieurtechnischen Berufen. So können die Azubis überall hineinschnuppern.

Svetlana Stelle, Leitung Buchhaltung und Controlling
Markus Thüne, Planungsingenieur

Planungsingenieur

Technologie und Gestaltung mit der Natur in Einklang bringen

Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung verknüpfen viele Geschäftsbereiche: Technik, Vegetation, Planung und Bau. Aus
diesem Grund absolvierte Markus Thüne in diesem Bereich ein Studium und fing danach bei uns als Planungsingenieur an – die für ihn perfekt zugeschnittene Stelle.

Was schätzt Du am meisten an der PAULY GROUP?

Besonders schätze ich die Flexibilität der Arbeitszeiten.
Als Vater von zwei Kindern ist die Gleitzeit für mich das perfekte  Arbeitsmodell. Dadurch besteht die Möglichkeit, auch private Termine kurzfristig wahrzunehmen. Die Work-Life-Balance im Unternehmen ist für mich besonders wichtig. Weiterhin ist hervorzuheben, dass einem die Chance gegeben wird, seine Interessen und Ideen in den jeweiligen Arbeitsprozessen und in die Projektarbeiten einzubringen.

Was waren die Gründe, warum Du bei der PAULY GROUP arbeitest?

Als ich die Stellenanzeige gesehen habe, wusste ich, dass ich mich bei der PAULY GROUP bewerben muss. Die Ausschreibung war perfekt auf die Tätigkeiten zugeschnitten, die ich mir gewünscht habe und auf die ich mich in meinem Studium fokussierte. Besonders das Themenfeld der Freibäder mit der Freianlagenplanung hat mich angesprochen und sehr gereizt. Nach dem Einreichen meiner Bewerbungsunterlagen folgten kurze Zeit später Bewerbungsgespräche und anschließend bekam ich die Zusage. Ein weiterer Grund ist der kurze Arbeitsweg, denn ich bin in weniger als 15 Minuten bei der Arbeit.

Welche Qualifikationen sind für Deine Tätigkeiten besonders wichtig?

Dank meines vorher absolvierten Studiums im Bereich Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung wurde ich gut auf den Job vorbereitet. Im Studium wurden mir die relevanten Kenntnisse der Freiraumplanung, der Vegetationstechnik und Pflanzenverwendung sowie der essentielle Umgang mit den CAD-Programmen vermittelt. Diese Fähigkeiten kann ich bei meiner Tätigkeit perfekt umsetzen.

Was glaubst Du, worin unterscheidet sich die PAULY GROUP zu anderen Arbeitgebern?

Wir unterscheiden uns zu anderen Arbeitgebern in dem wir umweltbewusst agieren und stets den Aspekt der Nachhaltigkeit in der Planung berücksichtigen. Unsere Leistungen und Innovationen sind ökologisch und zukunftsperspektivisch bedeutsam. Das sind wichtige Aspekte, die heutzutage immer wichtiger und relevanter sind.

Was macht Dir bei deiner Arbeit am meisten Spaß?

Die offene und vertrauensvolle Arbeit mit meinen Kolleginnen und Kollegen. Hierzu zählt insbesondere die Wertschätzung untereinander sowie die selbstverständliche Hilfe und Unterstützung bei Fragen oder Schwierigkeiten. Dadurch bin ich mit dem Arbeitsklima bei der PAULY GROUP mehr als zufrieden. Verstärkt wird es schließlich durch verschiedene Teambuilding-Events. 

Assistenz Controlling

Das Wesentliche im Blick

Laura Koch blieb nach ihrer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der PAULY GROUP. Momentan arbeitet sie als Assistentin im Bereich Controlling, sowie als Projektassistentin. Die Festanstellung erfüllte ihren Wunsch, in der Region zu bleiben.

Laura, wie hast Du bei der PAULY GROUP angefangen und wie ging es danach für dich weiter?
Nach meinem Abschluss an der Fachoberschule in Eschwege hatte ich mich 2014 entschieden, eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich anzufangen. Nach einigen Recherchen stieß ich auf die PAULY GROUP und war sehr interessiert. Ich bewarb mich, bekam direkt eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und begann im August meine dreijährige Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement. In dieser Zeit habe ich viele interessante Bereiche kennengelernt, wie z. B. die Abteilung Marketing und die Buchhaltung. Im Jahr 2017 schloss ich meine Ausbildung erfolgreich ab und wurde übernommen.

Warum hast du dich für eine Ausbildung bei der PAULY GROUP entschieden?
Ausschlaggebend war vor allem das interessante und freundliche Vorstellungsgespräch. Im Laufe der ersten Monate hat sich meine Entscheidung für die PAULY GROUP schnell als positiv herausgestellt. Die freundlichen Kollegen und die interessanten Aufgaben haben die Ausbildung in der PAULY GROUP sehr angenehm und lehrreich gestaltet.

Was ist Dein jetziges Aufgabengebiet?
Derzeit arbeite ich als Assistentin im Bereich Controlling, sowie als Projektassistentin. Ich bin z. B. für die Verwaltung von Bürgschaften, die Finanzkontrolle im Bereich Planung und Bau und den Zahlungsverkehr zuständig.

Was macht Dir an Deiner Arbeit besonders Spaß?
Mein Aufgabenbereich hat sich zu Beginn öfter verändert, wodurch ich viele verschiedene Sachverhalte kennenlernen durfte und meine eigenen Stärken herausfinden konnte. Da ich zurzeit in zwei Bereichen tätig bin, die mir sehr gut gefallen und liegen, ist meine Arbeit insgesamt abwechslungsreich und macht mir viel Spaß.

Was gefällt Dir am besten bei der PAULY GROUP?
Die vertraute und gute Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern gefällt mir besonders gut. Von Beginn an fühlte ich mich sehr willkommen.

Was waren für Dich die Gründe in der Region zu bleiben?
Ich bin hier aufgewachsen und es gefällt mir im Werra-Meißner-Kreis einfach gut. Die Verkehrsanbindung ist ideal, man ist schnell in Göttingen oder Kassel und kann gleichzeitig in Ruhe und ohne Stadtlärm arbeiten. Die Aussicht ist wunderbar und in der Mittagspause gehe ich oft ins Grüne. Kurze entspannte Wege, die Nähe zu meinem Wohnort und vor allem das positive Arbeitsklima machen die PAULY GROUP für mich zum idealen Arbeitgeber.

Laura Koch, Projektassistenz
Dipl.-Biol. Eileen Schütze, Geschäftsführung und Laborleitung

Laborleitung und Geschäftsführung PLANCO-TEC

Sorgfalt und Genauigkeit ist ein Muss!

Kein Tag ist wie der Andere. Die Analytik bringt immer neue Herausforderungen mit sich. Eileen ist Diplom-Biologin und hat bei uns als Biologielaborantin mit stellvertretender Laborleitungs-
funktion angefangen. Seit 2021 ist sie die Geschäftsführerin des Prüflabors PLANCO-TEC und mit ihrem Team ist sie für alle anfallenden Laboranalysen bei uns zuständig.

Eileen, was waren die Gründe, warum Du bei der PAULY GROUP arbeitest?
Nach dem Studium und der Arbeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität wollte ich einen zeitlich unbegrenzten Job in der Privatwirtschaft antreten. Die INFU (Ingenieurgesellschaft für Umweltplanung) mbH suchte zu dem Zeitpunkt eine Biologielaborantin mit stellvertretender Laborleitungsfunktion. Bei einem Bewerbungsgespräch konnte ich mir ein besseres Bild vom Unternehmen machen und war überzeugt, dass ich gerne hier arbeiten würde. Die darauffolgende Zusage ebnete mir meinen weiteren Weg im Unternehmen.

Was sind Deine Aufgabengebiete bei der PAULY GROUP?
Ich leite das Prüflabor PLANCO-TEC und bin seit 2021 Jahr Geschäftsführerin des Labors. Zu meinen Aufgaben gehören das Planen, Koordinieren und Strukturieren des täglichen Geschäftsalltags.

Welche Qualifikationen sind für Deine Tätigkeiten besonders wichtig?
Es ist wichtig, dass man entscheidungsfreudig ist und ein hohes Maß an Durchhaltungsvermögen besitzt. Außerdem sollte man empathisch und flexibel in seinem Denken und Handeln sein.

Was macht Dir bei Deiner Arbeit am meisten Spaß?
Kein Tag ist gleich, mich erwarten jeden Tag neue Herausforderungen. Ich kann mich im Job und auch persönlich weiterentwickeln. Das gute Zusammenarbeiten mit meinen Kolleginnen und Kollegen in unserem großzügig gestalteten Laborgebäude mitten im Grünen macht mir einfach Spaß. Dazu der nette Kundenkontakt und die interessanten Vor-Ort-Termine sind für mich sehr wertvoll.

Was würdest Du bei der PAULY GROUP vermissen, wenn es dies nicht bereits schon gäbe?
Ich würde die gemeinsame Zeit mit den Kollegen und Kolleginnen vermissen, sei es auf Ausflügen, Events oder im normalen Arbeitsalltag.

Bereichsleitung für Marketing, Vertrieb und Projektierung

Viel Verantwortung und reichlich Spaß

Saskia Müller ist von der Planung bis zur Fertigstellung eines Freibad PLUS oder einer Klärschlammvererdungsanlage involviert. Sie übernimmt die Bereichsleitung für Marketing, Vertrieb und Projektierung und ist darüber hinaus Mitglied der Geschäftsführung.

Saskia, was schätzt Du am meisten an der PAULY GROUP?
Am meisten schätze ich den respektvollen Umgang der Kolleginnen und Kollegen untereinander sowie das eigenverantwortliche Arbeiten. Die bei uns gelebte Vertrauensbasis im Unternehmen ist ein Indikator, den ich besonders wichtig finde und für unentbehrlich halte.

Was sind Deine Aufgabengebiete bei der PAULY GROUP?
Meine Aufgabenfelder sind sehr umfangreich. Ich übernehme für den Verbund die Bereichsleitung für Marketing, Vertrieb und Projektierung. Des Weiteren habe ich auch direkten Kundenkontakt und agiere z. T. als Vertriebler. Von der Planung bis zur Fertigstellung eines Freibad PLUS oder einer Klärschlammvererdungsanlage bin ich involviert. Dadurch hab ich einen guten Überblick für meine Tätigkeiten als Mitglied der Geschäftsführung.

Was glaubst Du, worin unterscheidet sich die PAULY GROUP zu anderen Arbeitgebern?
Bei uns steht das Menschliche im Mittelpunkt. Ebenso bieten wir allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen großen Spielraum für Kreativität und Selbstverwirklichung. Darüber hinaus schätze ich die „warme Atmosphäre“ im Unternehme sehr. Aufgrund der flachen Hierarchie können Entscheidungen auf direktem Weg getroffen werden.

Was waren die Gründe, warum Du bei der PAULY GROUP arbeitest?
Mit der Firmenphilosophie der PAULY GROUP habe ich mich direkt identifizieren können. Ich erachte die nachhaltigen Ziele des Unternehmens in der heutigen Zeit als besonders wichtig. Wir geben der Gesellschaft einen wertvollen Nutzen und hinterlassen einen guten ökologischen Fußabdruck.

Was sind deine persönlichen Stärken, die Dir besonders bei deiner Tätigkeit helfen?
Mein Verständnis und dass ich auch in schwierigen Situationen Ruhe bewahren kann, helfen mir sehr. Ich arbeite gerne im Team. Eine meiner Stärken ist es, dass ich Dinge gut sachlich angehen kann. Mein Sinn für Gerechtig-
keit und Vertrauen wirken sich auch unterstützend auf meine Arbeit aus.

Dr.-Ing. Saskia Müller, Bereichsleitung Projektierung
Lutz Winter, Leitung Bau

Leitung Bau

Vom Spatenstich bis zur Einweihung

Ökologie und Nachhaltigkeit wird bei uns großgeschrieben. Dies führte dazu, dass Lutz Winter Anfang 2018 als Bauleiter unserem Unternehmen dazugestoßen ist. Seit 2020 übernimmt er die gesamte Leitung für den Baubereich und kann sich in seinen Tätigkeiten vollkommen ausleben.

Lutz, was schätzt Du am meisten an der PAULY GROUP?
Das Gesamtpaket: angefangen bei dem spannenden Tätigkeitsfeld, über das kollegiale Miteinander, bis hin zu den flachen Hierarchien. In unserem Unternehmen gibt es eine ausgeprägte Vertrauensbasis, welche ein Arbeiten mit großer Eigenverantwortung ermöglicht. Jeder Tag ist anders, aber niemals langweilig. Wir leben eine offene Fehlerkultur, wodurch wir uns in einem ständigen Lernprozess befinden, was zu einer optimalen Weiterentwicklung beiträgt. Zu guter Letzt schätze ich die flexiblen Arbeitszeiten sehr.

Was macht Dir bei deiner Arbeit am meisten Spaß?
Ich freue mich immer wieder, wenn wir nach der Planung in die Bauphase gehen und das Projekt am Ende erfolgreich abschließen.  Es ist ein gutes Gefühl, zu sehen, dass der Kunde zufrieden ist und z. B. ein neues Freibad PLUS von den Badegästen begeistert angenommen wird. Ansonsten macht mir das Arbeiten im Projektteam Spaß – besonders wenn man merkt, dass es grade flutscht und man im „Flow“ ist.

Wie bist Du auf die PAULY GROUP aufmerksam geworden?
Ich bin über ein Stellenportal im Internet auf die PAULY GROUP aufmerksam geworden. Zudem hat eine Freundin von mir bereits im Unternehmen gearbeitet, die mir viel Positives berichtete, sodass ich mich einfach mal beworben habe. Danach ging es recht schnell und ich habe Anfang 2018 im Unternehmen als Bauleiter angefangen. Mittlerweile darf ich seit 2019 den Baubereich leiten.

Was glaubst Du, worin unterscheidet sich die PAULY GROUP zu anderen Arbeitgebern?
Wir arbeiten bei der PAULY GROUP sehr mitarbeiterorientiert. Jeder hat bei uns die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen und Verantwortung zu übernehmen. Zudem wird Ökologie und Nachhaltigkeit bei uns großgeschrieben, was mir besonders wichtig ist, da es unserer Arbeit einen besonderen Sinn gibt.

Was würdest Du bei der PAULY GROUP vermissen, wenn es dies nicht bereits schon gäbe?
Die offene Kommunikation sowie die Wertschätzung untereinander würden mir, wenn sie nicht schon so ausgeprägt vorhanden wäre, sehr fehlen. Und natürlich das kostenlose Bio-Obst und der Kaffeevollautomat!

Wie würdest Du die PAULY GROUP mit drei Worten beschreiben?
Sinnvoll. Spannend. Ökologisch.

(Kopie 9)