Zum Hauptinhalt springen

NEWS

Verwertungsbilanz 2021

In diesem Jahr konnte die Ge­samt­menge an ge­räumter Klär­schlamm­erde erneut ge­stei­gert werden. Bei 15 Beet­räumungen wurden gut 37.000 Tonnen Klär­schlamm­erde geräumt und ver­wertet. Davon konnten 27.000 Tonnen als stark humus­wirksamer Dünger  EKO-Terra und  EKO-Terra Ca+ in der Land­wirtschaft ver­wertet werden, 4.700 Tonnen wurden thermisch ent­sorgt. Die Ver­wendung von Klär­schlamm­erde bei Re­kulti­vierungs­maß­nahmen hat sich 2021 etabliert und konnte Mit­hilfe starker Partner aus­gebaut werden.

Landwirtschaftliche Verwertung dominiert weiterhin
Land­wirte schätzen die be­sonderen Eigen­schaften der als EKO-Terra an­ge­botenen Klär­schlamm­erde als Phos­phor­dünger, die sich auf­grund ihres hohen Humus­gehalts als Dünge­mittel und zum Humus­aufbau ver­wenden lässt. Auf­bereitet zu EKO-Terra Ca+ weist sie keinen wesent­lichen Gehalt an Stick­stoff auf, somit gelten die star­ken Ein­schrän­kungen der 2017 no­vel­lierten DüV für die Herbst­düngung weitest­gehend nicht. Damit ist EKO-Terra Ca+ eines der wenigen or­ga­nischen Dünge­mittel, das fast ohne Ein­schrän­kungen im Herbst ein­setzbar ist. THE PAULY GROUP hat ein star­kes Netz­werk von re­gio­nalen Ab­nehmern auf­gebaut. Auch im kühlen und feuchten Sommer 2021 konnte so immer flex­ibel auf die Wit­terungs­lage re­agiert und die Aus­brin­gung zu­ver­lässig orga­ni­siert werden.

Durch die land­wirt­schaft­liche Ver­wertung wurden 2021 rund 309 Tonnen Phos­phat direkt in den Nähr­stoff­kreis­lauf zu­rück­ge­führt. Mit EKO-Terra und EKO-Terra Ca+ stand den ab­neh­men­den Land­wirten damit nicht nur ein her­vor­ragen­der Dünger zur Ver­fü­gung, sie lei­steten gleich­zeitig auch einen wich­tigen Bei­trag zum Re­cy­cling dieses un­ver­zicht­baren Pflanzen­nähr­stoffs.

Entsorgungssicherheit auch bei Grenzwertüberschreitung
In diesem Jahr wurden ver­mehrt Klär­schlamm­erden ver­wertet, welche die Grenz­werte der Abfall-Klär­schlamm­ver­ordnung (AbfKlärV) ein­hielten. Für Klär­schlamm­erden mit Grenzwert-
überschreitung konnte die THE PAULY GROUP mit der Mono- und Mit­ver­brennung eine zu­ver­lässige Ent­sorgung bieten. Auch hier haben wir lang­jährige, zu­ver­lässige Partner an unserer Seite.

(Kopie 1)